Willkommen auf SUCHE-VERBAND.DE

suche-verband.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Verband

Startseite > was war heute

Wissenswertes zum 12.07.


heutige Geburtstage

1.1986 - Simone Laudehr - Fußballerin
Simone Laudehr (Fußballerin) Sie sorgte 2007 mit einem Kopfballtor gegen Brasilien für den Titelgewinn bei der Weltmeisterschaft in China .
2.1962 - Dolly Dollar (+ 01.01.1970) - Schauspielerin
In den 80ern spielte sie die naive Sexbombe.Dann überraschte sie 1986 als Edith in der Verfilmung des "Heimatmuseums" von Siegfried Lenz .
3.1957 - Götz Alsmann - Musiker/Moderator
Der "Dr.Phil" geht mit eigener Band auf Tournee. Vor allem präsentiert der Mann mit der Haartolle aber die WDR-Sendung "Zimmer frei" .
4.1937 - Bill Cosby - Schauspieler
Bekannt wurde er bei uns mit der Serie "Tennisschläger und Kanonen". In der "Bill Cosby Show" war er Familienoberhaupt Dr.Huxtables .
5.1935 - Hans Tilkowski - Fußballer
Er stand bei der WM 1966 im Tor, als im Finale gegen England das Tor fiel, das keines war .
6.1926 - Oswald M.Ungers (+ 30.09.2007) - Architekt
Der "Herr der Würfel" wurde zum Star mit Messebauten in Frankfurt und der Kunsthallen-Erweiterung in Hamburg. Sein letztes Projekt: das Pergamon-Museum .
7.1904 - Pablo Neruda (+ 23.09.1973) - Schriftsteller
Der Chilene bekam 1971 den Nobelpreis "für eine Poesie, die mit der Wirkung einer Naturkraft Schicksal und Träume eines Kontinents lebendig macht".
8.1854 - George Eastman (+ 14.03.1932) - Unternehmer
Er begann noch mit Fotoplatten, doch erst der Papier-Rollfilm und der Fotoapparat mit dem Namen Kodak machten ihn reich .
9.1915 - Willi Schwabe (+ 12.07.1991) - Moderator
Als Schauspieler an Brechts Berliner Ensemble, moderierte er auch seine TV-Sendung "Willi Schwabes Rumpelkammer".
10.1997 - Michelle Rodriguez - Schauspieler.
In Hollywood abonniert auf die taffen Frauenrollen ("Girl Fight", "Fast & Furious"). Sie wurde als Zeugin Jehovas erzogen.
11.1962 - Götz Alsmann - Musiker/Moderator
In der "Bill Cosby Show" war er das respektable Familienoberhaupt Dr.Huxtable. Im wahren Leben werfen ihm zahlreiche Frauen Missbrauch vor.
12.1868 - Henry David Thoreau (+ 06.05.1862) - US-Philosoph
Jahrelang lebte er in einer Hütte im Wald - aus Protest gegen die rastlose Gesellschaft.
13.1868 - Gertrude Bell (+ 12.07.1926) - Forschungsreisende
Die Britin aus reichem Haus suchte und fand im Nahen Osten Abenteuer statt eines Mannes. Die Grenzziehung im Irak geht auf ihre Vorstellungen zurück.
14.1941 - Michael Jary (+ 12.07.1988) - Komponist
Nur eine Auswahl: "Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern", "Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn".
15.1905 - Otto Nagel (+ 12.07.1967) - Maler
Er gab die Satirezeitschrift "Eulenspiegel" heraus. Nach dem Krieg war er Präsident der Akademie der Künste in der DDR.
16.1929 - Willi Schwabe (+ 12.07.1991) - Moderator
Als Schauspieler an Brechts Berliner Ensemble, moderierte er auch seine TV-Sendung "Willi Schwabes Rumpelkammer".
17.1997 - Dolly Dollar - Schauspielerin
Eigentlich Christine Zierl. In den 80ern spielte sie die naive Sexbombe. Dann überraschte sie 1986 als Edith in der Verfilmung des "Heimatmuseums" von Siegfried Lenz.
18.1957 - Bill Cosby - Schauspieler
In der "Bill Cosby Show" war er das respektable Familienoberhaupt Dr.Huxtable. Im wahren Leben werfen ihm zahlreiche Frauen Missbrauch vor.
19.1867 - Fritz Reuter (+ 12.07.1874) - Schriftsteller
Er schrieb plattdeutsche Romane,so "Ut mine Festungstid".
20.1930 - Oswald M.Ungers (+ 30.09.2007) - Architekt
Der "Herr der Würfel" wurde zum Star mit Messebauten in Frankfurt und der Kunsthallen-Erweiterung in Hamburg.

Gedenk- & Feiertag

1.Nordirland: Schlacht am Boyne

Die Schlacht am Fluss Boyne (Cath na Boinne) ist ein Schlüsselereignis der irischen Geschichte. Am 12.Juli 1690 siegte der protestantische König Wilhelm III. dort über seinen Vorgänger Jakob II. Der letzte katholische König von England, Irland und Schottland war vom Regenten aus dem Haus Oranien zur Abdankung gezwungen worden.

Der Sieg wird jährlich vom Oranier-Orden mit Umzügen gefeiert. Dabei kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten.


historischer Tag

1.2005 - Monaco: Albert II.wird als Nachfolger seines Vater Rainier III. inthronisiert .
2.1994 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt die Teilnahme deutscher Soldaten an UN-Kampfeinsätzen für zulässig .
3.1991 - Fußball: Das deutsche Frauen-Nationalteam wird Europameister: 3:1 im Finale gegen Norwegen .
4.1979 - Reinhold Messner und Michael Dacher besteigen ohne Sauerstoffgeräte den Achttausender K-2 .
5.1970 - Thor Heyerdahl erreicht mit dem Papyros-Boot Ra II nach der Atlantik-Überquerung die Insel Barbados .
6.1962 - Die Rolling Stones haben ihr 1. Konzert: Auftritt im Londoner Marquee Club .
7.1961 - Mehrere Talsperren brechen im indischen Maharashtra. Rund 2000 Menschen sterben in der Stadt Pune .
8.1946 - Die Oper "Krieg und Frieden (Prokofjew) wird in St.Petersburg uraufgeführt .
9.1937 - Pablo Picasso stellt auf der Weltausstellung in Paris sein Bild "Guernica" dem Publikum vor .
10.1919 - Erich Mühsam wird als Hauptbeteiligter an der Münchner Räterepublik zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt .
11.1906 - Dreyfus-Affäre: Über 10 Jahre nach seiner Verurteilung wird Alfred Dreyfus rehabilitiert .
12.1776 - Plymouth: James Cook startet zu seiner 3.und letzten Weltumseglung .
13.1703 - Berlin: Das Reiterstandbild des "Großen Kurfürsten" von Andreas Schlüter wird enthüllt .
14.1253 - Frankfurt an der Oder werden die Stadtrechte verliehen .
15.2006 - Monaco: Albert II. wird als Nachfolger seines Vater Rainier III. inthronisiert.
16.1994 - Fußball: Das deutsche Frauen-Nationalteam wird Europameister: 3:1 im Finale gegen Norwegen.
17.1979 - Thor Heyerdahl erreicht mit dem Papyros-Boot Ra II nach der Atlantik-Überquerung die Insel Barbados.
18.1967 - Die Rolling Stones haben ihr 1. Konzert: Auftritt im Londoner Marquee-Club.
19.1961 - Die Oper "Krieg und Frieden" (Prokofjew) wird in Leningrad (St.Petersburg) uraufgeführt
.
20.1937 - Erich Mühsam als Hauptbeteiligter an Münchner Räterepublik zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt.
21.1906 - Plymouth: James Cook startet zu seiner 3.und letzten Weltumseglung.
22.1703 - Frankfurt an der Oder werden die Stadtrechte verliehen.
23.1994 - Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft wird Europameister: 3:1 im Finale gegen Norwegen.
24.1961 - Die Oper "Krieg und Frieden" (Prokofjew) wird in Leningrad (St.Petersburg) uraufgeführt.
25.1994 - Reinhold Messner und Michael Dacher besteigen ohne Sauerstoffgeräte den Achttausender K2.
26.1970 - Rassenunruhen und Aufruhr in Newark, New Jersey. In den fünftägigen Straßenkämpfen sterben 26 Menschen.
27.1962 - Der Bundestag verabschiedet das "Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer": Bis zu 312 D-Mark Lohn jährlich werden von Sozialabgaben befreit.
28.1946 - Pablo Picasso stellt auf der Weltausstellung in Paris sein Bild "Guernica" dem Publikum vor.
29.1919 - Frankreich: Rund 12 Jahre nach seiner Verurteilung wird Oberst Alfred Dreyfus rehabilitiert.
30.1776 - Berlin: Das Reiterstandbild des Großen Kurfürsten von Andreas Schlüter wird enthüllt.
31.1253 - Frankfurt an der Oder werden die Stadtrechte verliehen.

Namenstag

1.Henriette, Eleonore, Andreas, Felix, Nabor, Siegbert.

Todestag

1.1920 - Willi Heinrich (* 12.07.2005) - Schriftsteller
40 Mio.Exemplare seiner Romane wurden verkauft. Gleich Erstling "Das geduldige Fleisch" (Filmtitel: "Steiner-Das Eiserne Kreuz") wurde ein Welterfolg
2.1988 - Michael Jary (* 24.09.1906) - Komponist
Nur eine Auswahl: Das kann doch einen Seeman nicht erschüttern,Die Beine von Dolores, Wir wollen niemals auseinandergehn
3.1967 - Otto Nagel (* 27.09.1894) - Maler
Er gab die Satirezeitschrift "Eulenspiegel" heraus. Nach dem Krieg war er Präsident der Akademie der Künste in der DDR
4.1910 - Charles Rolls (* 27.08.1877) - Autobauer
Er sah die ersten Fahrzeuge von Frederick Royce und fand, zu zweit könne man bessere Autos bauen
5.2011 - Fritz Reuter (* 07.11.1810) - Schriftsteller
Als Mitglied der Burschenschaft "Germania" kam er für dreieinhalb Jahre in Festungshaft. Später schrieb er plattdeutsche Romane,so "Ut mine Festungstid"
6.1845 - Ludwig Persius (* 15.02.1803) - Architekt
Er war die rechte Hand von Karl Friedrich Schinkel. Sein berühmtester Bau: Die Heilandskirche bei Berlin, direkt an der Havel
7.1536 - Erasmus v.Rotterdam (* 28.10.1466) - Humanist
Der Wegbereiter der Aufklärung war Vorreiter der Reformation, übte dann aber Kritik an Luthers konsequentem Kampf gegen die katholische Kirche
8.1989 - George Eastman (* 12.07.1854) - Unternehmer
Er begann noch mit Fotoplatten, doch erst der Papier-Rollfilm und der Fotoapparat mit dem Namen Kodak machten ihn reich
9.2013 - Willi Heinrich (* 09.08.1920) - Schriftsteller
40 Mio.Exemplare seiner Romane wurden verkauft. Sein Erstling "Das geduldige Fleisch" (Filmtitel: "Steiner-Das Eiserne Kreuz") wurde ein Welterfolg
10.2015 - Wolfgang Held (* 12.07.1930) - Schriftsteller
Er schrieb das Szenarium zum DEFA- Film "Einer trage des anderen Last ...", inspiriert durch eigene Erfahrungen im Sanatorium
11.1973 - Pablo Neruda (* 12.07.1904) - Schriftsteller
Der Chilene bekam 1971 den Nobelpreis "für eine Poesie, die mit der Wirkung einer Naturkraft Schicksal und Träume eines Kontinents lebendig macht"
12.1975 - Stefan George (* 12.07.1868) - Dichter
Vertreter des Symbolismus, schrieb alles klein und mit eigener Interpunktion. Von seinem "Kreis" verlangte er Gefolgschaft. Den Nazis gefiel sein Gedanke einer Aristokratie des Geistes
13.1939 - Amedeo Modigliani (* 12.07.1884) - Maler
Seine Akt-Bilder empfand man in Paris als skandalös, sein Bohemien-Leben ebenfalls
14.2016 - Amar G.Bose (* 02.11.1929) - US-Elektroingenieur
Schon als 13-Jähriger reparierte er für Geld Radios. Seine Audiosysteme machten ihn reich